Alexander Falk Sieg gegen die Justiz

Der wegen Kursmanipulation und Betrugs angeklagte Hamburger Millionenerbe Alexander Falk wird möglicherweise bald aus der U-Haft entlassen. Zwei Richter, die sich seit Monaten in den höchst komplizierten Fall eingearbeitet hatten, wurden auf Antrag von Falks Anwalt Gerhard Strate wegen Befangenheit abgelehnt.