Jobsuche Einmal Bewerber auf Eis, bitte!

Momentan stellen Unternehmen kaum ein. Doch wenn sich die Situation ändert, müssen Personalchefs schnell reagieren. Deswegen halten sie sich ein Heer von Reservisten, die sie bei Absagen nicht schockfrusten, sondern elegant auf Eis legen. Für das Genre der so genannten "Eisschreiben" gibt es sogar einen Wettbewerb.
Von Manfred Böcker
Mehr lesen über