Familie Müller Droge Drogerie

Anfangs noch Friseur stieg Erwin Müller bald zu einem der größten Drogerie-Mogule Deutschlands auf. Nachdem er um ein Haar gescheitert wäre, lernte er, nur noch einer Person zu vertrauen: sich selbst. Heute hat der 71-Jährige Schwierigkeiten, von der Macht zu lassen.
Von Martin Scheele