Credit Suisse Abschied von John Mack

Als er noch bei Morgan Stanley war, wurde John Mack nur schlicht "das Messer" genannt, weil er Massen von Investmentbankern feuerte. Anfang 2001 heuerte er als Co-CEO bei der Credit Suisse an. Dort ist nun für den höchstbezahlten Manager Europas überraschend Schluss.