Rücktritt Döring strauchelt über Flowtex-Affäre

Der Flowtex-Skandal hat eine politische Sensation zur Folge. Der baden-württembergische Wirtschaftsminister Walter Döring tritt zurück. Seine Ämter als Landeschef der FDP und stellvertretender Vorsitzender der Bundespartei gibt er auf. Die Staatsanwaltschaft hat unterdessen seine Büroräume durchsucht.