KarstadtQuelle Zehn Millionen Euro Handgeld

Der scheidende Chef des Kaufhaus-Konglomerates KarstadtQuelle muss auch im vorzeitig eingeleiteten Ruhestand nicht darben. Dank einer Planungspanne des Aufsichtsrates winkt ihm eine hohe Abfindung.