Flowtex Ex-Prokurist muss ins Gefängnis

Ein Ex-Flowtex Prokurist muss für über sieben Jahre hinter Gitter. Die Anklage hatte dem ehemaligen Prokuristen 470 Taten des banden- und gewerbsmäßigen Betrugs, 83 weitere Fälle eigenständigen Betrugs sowie Kapitalanlagebetrug in Höhe von 300 Millionen Euro vorgeworfen.