Mitsubishi Sanierer made in Japan

Der angeschlagene japanische Autobauer hat mit dem Mitsubishi-Manager Yoichiro Okazaki einen Nachfolger für den scheidenden Konzernlenker Rolf Eckrodt benannt. Gleichzeitig wurde DaimlerChrysler-Vorstand Eckhard Cordes an die Konzernspitze berufen.