Siemens Einsparer eingespart

800 Millionen Euro sollte der IT-Leiter von Siemens, Friedrich Fröschl, einsparen. Dass er das schafft, war offenbar umstritten. Ab Jahresmitte wird ein anderer sein Ressort führen.