Bildungswüste Deutschland "Das ist erbärmlich"

Das Allgemeinwissen von Jungakademikern lasse stark zu wünschen übrig, bemängeln Personalchefs - zu Recht. Eine aktuelle Studie belegt, dass Uni-Absolventen die deutsche Rechtschreibung nicht beherrschen und mit Geschichte, Politik und Literatur auf dem Kriegsfuß stehen.