DaimlerChrysler Smart-Chef soll Mitsubishi führen

Jürgen Schrempp vollzieht den Generationswechsel bei DaimlerChrysler. Auch Mitsubishi-Chef Rolf Eckrodt verlängert seinen Vertrag nicht. Trotz intensiver Bemühungen fand Eckrodt kein Rezept gegen den Morbus Mitsubishi. Sein Nachfolger ist ein guter Bekannter aus dem Hause.
Von Frank Scholtys