Anlageberater Betrug am Kunden

Der Erfolg muss einem ehemaligen AWD-Finanzmanager zu Kopf gestiegen sein. Nachdem er von der Golf-Klasse auf Jaguar umgestiegen war und 32 Mitarbeiter beschäftigte, ging es mit der Karriere bergab. Grund genug, fortan Kunden zu betrügen. Jetzt steht der ehemalige Hotelfachmann vor Gericht.