Pixelnet Gründer wegen Steuerhinterziehung verurteilt

Lange nach seinem Abgang beim unterdessen insolventen Fotounternehmen holt Matthias Sawatzky die Vergangenheit wieder ein. Der Pixelnet-Gründer, gegen den auch wegen Kursbetrugs ermittelt wird, wurde wegen versuchter Steuerhinterziehung in Millionenhöhe verurteilt.