AMG Große Aufgabe in einem kleinen Markt

AMG macht Mercedes schneller - und steigenden Umsatz. Seit vier Jahren hält DaimlerChrysler die Mehrheit an dem Tuner mit dem Ziel, ihn bis 2009 ganz zu übernehmen. Derweil soll ein Mercedes-Mann an der Spitze die Stellung halten.