WCM Vorstand mietet sich woanders ein

Eigentlich schienen sich die Turbulenzen bei der Beteiligungsholding WCM beruhigt zu haben. Doch der Rücktritt des Vorstandsmitglieds Michael Albertz spricht eine andere Sprache. Er nimmt mit einer Kölner Immobiliengruppe vorlieb.