Lars Windhorst Besuch vom Gerichtsvollzieher?

Zwei Gerichte haben die Zwangsversteigerung von Privatimmobilien des einstigen Vorzeige-Jungunternehmers angeordnet. Der Grund: offene Forderungen seiner marokkanischen Gläubiger. Windhorst selbst will nicht an eine Niederlage glauben.