Siemens Aufsichtsrat und Vorstand trauern

Im Herbst sollte Siemens-Personalvorstand Peter Pribilla in den Ruhestand gehen. 35 Jahre lang hatte er bei Deutschlands größtem Elektrokonzern gearbeitet. Am Samstag verstarb Pribilla nach schwerer Krankheit.