Boris Becker Steuerschulden, Pfändung?

Boris Becker muss offenbar wieder einmal seine Kreditkarte zücken: 660.000 Euro verlangt die Stadt München wegen Gewerbesteuerschulden, berichtet die "Süddeutsche Zeitung". Beckers Anwalt bestätigte eine Forderung, die Summe sei jedoch geringer.