Elf Aquitaine Acht Jahre für die Drahtzieher

Der Korruptionsskandal, in den auch der deutsche Konzern Leuna verstrickt war, nimmt Flowtex-Ausmaße an. Top-Manager veruntreuten über 300 Millionen Euro. Jetzt fordert die Pariser Staatsanwaltschaft hohe Strafen für die Drahtzieher Sirven, Floch-Prigent und Andre Tarallo.