Jette Joop Das Design bestimmt das Bewusstsein

Die als Schmuckdesignerin bekannt gewordene Tochter von Wolfgang Joop hat einen neuen Job. Ab sofort ist sie die wahrscheinlich jüngste Design-Professorin Deutschlands.

Duisburg/Essen - Die Designerin Jette Joop unterrichtet ab Sommersemester an der Universität Duisburg-Essen.

Die als Schmuckgestalterin bekannt gewordene Tochter des Modedesigners Wolfgang Joop hat eine Vertretungs-Professur im Studiengang Industrie-Design übernommen.

Schuhwerk: Jette Joop und bunte Leisetreter

Schuhwerk: Jette Joop und bunte Leisetreter

Foto: DPA
Nachtwerk: Jette-Joop-Abendmode

Nachtwerk: Jette-Joop-Abendmode

Foto: DPA
Blendwerk: Jette-Joop-Kostüm

Blendwerk: Jette-Joop-Kostüm

Foto: DDP
Beiwerk: Jette Joop im Kreise ihrer Lieben

Beiwerk: Jette Joop im Kreise ihrer Lieben

Foto: DPA
Naschwerk: Jette-Joop-Modell

Naschwerk: Jette-Joop-Modell

Foto: DDP

Die Berufung sei für sie "eine große Ehre", hieß es in einer Mitteilung ihrer Firma. Henriette Joop will gemeinsam mit den Studierenden Projekte angehen, "aus denen sich echte Problemlösungen für Menschen ergeben."



Bitte klicken Sie einfach auf ein Bild,
um zur Großansicht zu gelangen.



Ihr Knowhow sammelte die Designerin zunächst am Art Center College of Design in Kalifornien. Danach startete sie ihre Karriere als Schmuckdesignerin in New York, bevor sie 1996 den Schritt in die Selbstständigkeit wählte. Sie entwirft inzwischen Schmuck-Kollektionen, Sportschuhe und Mode und hat sogar ein erstes Haus gestaltet.

Design-Legende: Meisterstücke für Minderheiten Design: Goldene Worte für gute Formen Mode: Designerin Strehle über Manager-Outfit

Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.