Reuters 3000 plus eins

Die Headhunter schwärmen aus; Reuters sucht einen neuen Chef für seinen Aufsichtsrat. Den alten, Christopher Hogg, ereilt das Schicksal von 3000 weiteren Mitarbeitern: Er muss gehen.