Accenture Der Chef geht

Wachwechsel - Deutschlandchef Köhler übergibt an seinen Nachfolger Scholtissek.

Kronberg - Der Deutschlandchef der Unternehmensberatung Accenture, Thomas Köhler, hat sein Amt an seinen Nachfolger Stephan Scholtissek übergeben. Das teilte Accenture Deutschland mit.

Vor ziemlich genau drei Jahren hatte Köhler den Posten bei Accenture übernommen. Sein Vorgänger war Karl-Heinz Flöther. Er wurde damals zum Global Managing Partner des Bereichs Finanzdienstleistungen ernannt.

Köhler kam 1980 zu Andersen Consulting und wurde 1989 zum Partner ernannt. Seit 1998 war er im deutschsprachigen Raum für die Beratung in der Automobilindustrie und im Transport- und Verkehrswesen verantwortlich. Accenture firmierte vor der Umbenennung unter dem Namen Andersen Consulting.

Scholtissek war bisher Partner und Geschäftsführer und gilt als Spezialist für die metallverarbeitende Industrie. Unter anderem hatte er die globale Verantwortung für den Accenture-Kunden RWE .

Accenture: Leinen los

Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.