Günther Krause Hinter Gittern

Für drei Jahre und neun Monate muss der frühere Bundesverkehrsminister ins Gefängnis. Das Rostocker Landgericht verurteilte den CDU-Politiker wegen Betrugs, Untreue und versuchter Steuerhinterziehung.