Mario Ohoven Neuer Ärger für "Super-Mario"

Nach seiner Wiederwahl zum Mittelstandspräsidenten kommt neues Ungemach auf Mario Ohoven zu. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf ermittelt gegen den Fondsmulti wegen des Verdachts auf versuchten Prozessbetrug.
Von Jonas Hetzer