Tyco Zwei Neue in der Führungsspitze

Frischer Wind in der Führungsetage des US-Mischkonzerns - im Board gibt es zwei neue Mitglieder.

Pembroke - Der mit seinen Bilanzierungspraktiken in die Schlagzeilen geratene US-Mischkonzern Tyco International  hat zwei neue Manager in seine Führungsspitze berufen. Wie das Unternehmen am Montag in Pembroke mitteilte, seien der Chef von Micro Warehouse, Jerome York, und der Chef der VF nun Mitglieder im Board von Tyco.

Die beiden ersetzen Lord Michael Ashcroft und James Pasman, Jr. Ashcroft und Pasman waren jüngst als erste Board-Mitglieder zurückgetreten, nachdem das Gremium sich dafür ausgesprochen hatte, keinen der neun Direktoren wiederzuwählen, der dem Board bereits vor dem vergangenen Juli angehört hatte.

Verwandte Artikel