Lothar Späth "Niederlagen werfen mich nicht um"

"Ruhestand? Dazu fällt mir nichts ein." Superminister ist Lothar Späth nicht geworden. Dafür ist er nach wie vor Chef von Jenoptik - und seit Samstag 65 Jahre alt.