Die Malik-Kolumne Was hier zu Lande unerwähnt bleibt

Politiker, Manager und Experten aller Fachrichtungen nörgeln fast täglich über den miserablen Zustand der Republik. Aber von Deutschland so zu reden, als wäre es das Armenhaus Europas, ist falsch. Im ersten Teil seiner Analyse beschreibt Fredmund Malik, was in der Standort-Diskussion unerwähnt bleibt.
Mehr lesen über