Metro Senkrechtstarter

Suhr geht, Feuerstein kommt - der Handelskonzern beruft den 46-Jährigen in den Vorstand.

Düsseldorf - Der Aufsichtsrat der Metro AG hat Stefan Feuerstein zum Vorstandsmitglied bestellt.

Der 46-jährige Manager werde ab 1. Januar 2003 die Bereiche Einkauf/Import, Werbung und Gastronomie verantworten sowie für die Betreuung des Lebensmittel-Einzelhandels zuständig sein, teilte die Metro in Düsseldorf mit.

Feuerstein sei Nachfolger von Joachim Suhr. Der 55-Jährige scheide zum Jahresende aus und wolle dem Konzern beratend verbunden blieben. Feuerstein ist seit drei Jahren Sprecher der Real-Geschäftsführung.