Klaus Lederer Auf Abschiedskurs

Der ehemalige Chef von Babcock Borsig und HDW legt sein Mandat bei FAG Kugelfischer nieder.

Schweinfurt – Der Rückzug von Klaus Lederer aus Deutschlands Riege der Top-Manager geht unvermindert weiter. Wie die FAG Kugelfischer AG  am Donnerstag mitteilte, hat der ehemalige Chef von Babcock Borsig  und HDW sein Amt als Vorsitzender des Aufsichtsrats der FAG niedergelegt.

Für Lederer rückt Mary Jo Gresens in das Kontrollgremium nach. Gressens ist CFO der INA-Holding Schaeffler KG sowie Mitglied der Geschäftsführung der INA-Schaeffler KG mit dem Zuständigkeitsbereich Finanzen. Zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats wurde im Umlaufverfahren der Düsseldorfer Rechtsanwalt Rolf Koerfer gewählt.

Verwandte Artikel