Dresdner Bank Neue Führung für DrKW und Corporate Banking

Aufstieg - Bernd Fahrholz befördert Andrew Pisker und Karl Ralf Jung.

Frankfurt - Die Dresdner Bank baut die Führungsstruktur des Segments Corporates & Markets um.

Vorstandsvorsitzender Bernd Fahrholz habe Andrew Pisker und Karl Ralf Jung zu Co-Heads dieser Sparte ernannt, teilte das Institut am Freitag mit. Pisker, bisher Head of Capital Markets, fungiere künftig als CEO der Investmentbank-Tochter Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW).

Jung, der zuletzt Bereichsvorstand für das Firmenkundengeschäft bei der HypoVereinsbank war, werde als CEO das Corporate Banking verantworten.

Den Angaben zufolge sollen beide - zusammen mit dem COO von Corporates & Markets, Baudouin Croonenberghs - direkt an Fahrholz berichten, der die Gesamtverantwortung für diesen Bereich trägt.

Verwandte Artikel