Allianz/Dresdner Bank Fischer tritt zurück

Ein Stern verglüht - Leonhard Fischer (39) ging als jüngster Bankvorstand Deutschlands in die Geschichte ein. Nun fällt er den gewaltigen Problemen des von ihm verantworteten Investmentbankings zum Opfer und tritt zurück.
Von Andreas Nölting und Christian Buchholz