Lufthansa Vertrauen in den Finanzchef

Der Kranich setzt auf Kontinuität. Ein Vorstandsvertrag wurde um fünf Jahre verlängert.

Hamburg - Der Lufthansa Aufsichtsrat hat Finanzvorstand Karl-Ludwig Kley nicht nur in seinem Amt bestätigt, sondern auch seinen zum 30. September 2003 auslaufenden Vertrag um fünf weitere Jahre verlängert.

Mit der Entscheidung wolle der Aufsichtsrat die Weichen für Kontinuität im Vorstand stellen, hieß es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Der promovierte Jurist Kley (51) trat September 1998 als Vorstandsmitglied mit Verantwortung für das Finanzressort in den Lufthansa Konzern ein. Nach dem Beschluss des Aufsichtsrats ist Kley nun bis 2008 zum Mitglied des Vorstands bestellt.