Klaus Esser Den Staatsanwalt im Visier

Der Ex-Mannesmann-Chef sieht durch das laufende Ermittlungsverfahren seinen Ruf geschädigt. Jetzt soll ihm das Land Nordrhein-Westfalen Schadenersatz zahlen.