Kündigungen Außerordentliche Kündigung eines Betriebsratsmitglieds

Nach Auffassung des Bundesarbeitsgerichts muß der Arbeitgeber die Kündigung eines Betriebsratsmitglieds unverzüglich aussprechen, nachdem das Gericht rechtskräftig die Zustimmung zur Kündigung im Beschlußverfahren ersetzt hat.