Palm Die Aufspaltung schreitet voran

Der Handheld-Hersteller erweitert den Vorstand. Todd Bradley wird Chef der Hardware-Sparte.

Brüssel - Der Handheld-Hersteller Palm  wird den Generaldirektor der Hardware-Sparte Todd Bradley zu deren Vorstandsvorsitzenden befördern, berichtet das "Wall Street Journal Europe" unter Berufung auf Unternehmenskreise.

Die offizielle Ernennung werde in den nächsten Tagen erfolgen. Damit habe das Unternehmen zukünftig drei Vorstandsvorsitzende. Neben Bradley seien dies Dave Nagel (Software) und Eric Benhamoua als InterimsChef der Muttergesellschaft Palm Inc.

Diese ungewöhnliche Struktur sei ein weitere Schritt auf dem Weg zur Aufspaltung des Unternehmens. Im Jahr 2001 hatte Palm  seine Absicht bekannt gegeben, aus dem Taschencomputer-Hersteller zwei selbständige Unternehmen machen zu wollen. Das eine solle sich auf die Hardware konzentrieren, während das andere den Bereich Software und Lizenzen abdecken werde.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.