RWE Innogy in deutscher Hand

Der Aufräumer kommt. Jürgen Dennersmann soll die RWE-Neuerwerbung Innogy integrieren.

Düsseldorf - RWE hat dem Geschäftsführer ihrer Handelstochter RWE Trading GmbH, Jürgen Dennersmann, die Verantwortung für die Integration der britischen Innogy Holding in den Konzern übertragen.

Dennersmann wurde zum ersten Juli in den Board of Directors der neuen Londoner RWE-Tochter bestellt und gilt künftig als "Chief Integration Officer", wie der Konzern am Montag bekannt gab. Den bisherigen Strom- und Kohlehandel bei der Trading GmbH übernimmt im Gegenzug der derzeitige Managing Director of Trading and Asset-Management bei Innogy, Brian Senior.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.