Niigata Der Flug auf dem Großen Schwan

Die 300 Kilometer nordwestlich von Tokio gelegene Industriestadt Niigata ist einer der wichtigsten Häfen Japans. Die für ihren Reisanbau berühmte gleichnamige Provinz, deren Hauptstadt die 530.000-Einwohner-Metropole ist, lebt vorwiegend von der Landwirtschaft und dem Tourismus. Niigata ist von Tokio in gut zwei Stunden mit dem Shinkansen-Hochgeschwindigkeitszug zu erreichen. Das Big Swan Stadium bietet 42.300 Zuschauern Platz und wurde im März vergangenen Jahres fertig gestellt. In der Arena werden zwei Gruppenspiele und eine Achtelfinalpartie ausgetragen.

Folgende Spiele finden in Niigata statt
Irland - Kamerun (E) Sa. 01.06. um 8.30 Uhr
Kroatien - Mexiko (G) Mo. 03.06. um 8.30 Uhr
Achtelfinale Sa. 15.06. um 13.30 Uhr

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.