Osaka Der Kick im "Venedig des Ostens"

Das rund drei Stunden von Tokio entfernte Osaka ist mit 2,5 Millionen Einwohnern Japans drittgrößte Stadt. Die Metropole liegt am Mündungsdelta des Yodogawa und wurde wegen ihrer zahlreichen Kanäle und Brücken als "Venedig des Ostens" bekannt. Das im Mai 1996 fertig gestellte und für die WM renovierte Nagai Stadium fasst 50.000 Zuschauer. In der Arena werden zwei Gruppenspiele und eine Viertelfinalpartie ausgetragen.

Folgende Spiele finden in Osaka statt
Nigeria - England (F) Mi. 12.06. um 8.30 Uhr
Tunesien - Japan (H) Fr. 14.06. um 8.30 Uhr
Viertelfinale Sa. 22.06. um 13.30 Uhr

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.