Belgien Wilmots vierte WM

Nach der enttäuschenden Europameisterschaft 2000 im eigenen Land hoffen die "Roten Teufel" auf neue Erfolge.

Zumindest fußballerisch sind die Belgier durch die Globalisierung auf die Verliererseite geraten. Nach dem Bosman-Urteil setzte eine Aderlass unter den einheimischen Kickern ein.

Die besten belgischen Spieler suchten ihr Glück im Ausland und spielen wie der Schalker Marc Wilmots derzeit in den Top-Ligen von Deutschland, der Niederlande und von Frankreich.

Die Team-Performance

Bei der Euro 2000 im eigenen Land ließen die "Roten Teufeln" viele Wünsche offen. Gleichwohl sieht WM-Dauerbrenner Belgien der Reise nach Japan zu den Gruppenspielen gegen die Gastgeber, Tunesien und Russland zuversichtlich entgegen.

Bei der insgesamt elften und schon sechsten Turniertteilnahme hintereinander soll laut Routinier Marc Wilmots wieder für positive Schlagzeilen gesorgt werden.

"Zuletzt sind wir immer früh ausgeschieden. Jetzt hat die Mannschaft maximale Erfahrung und Potenzial", sagte der Mittelfeldspieler von Bundesligist FC Schalke 04 vor seiner vierten WM voller Zuversicht.

Teilnahmen und Titel

Der WM-Kader

WM-Teilnahmen:
1930, 1934, 1938, 1954, 1970, 1982, 1986, 1990, 1994, 1998, 2002


WM-Titel:
Halbfinalist 1986



Der WM-Kader

Trainer: Robert Waseige

Tor:
1 Geert de Vlieger (Willem II Tilburg, NED) 16.10.1971
23 Frederic Herpoel (AA Gent) 16.08.1974
13 Francky Vandendriessche (Excelsior Mouscron) 07.04.1971


Abwehr:
3 Glen de Boeck (RSC Anderlecht) 22.08.1971
2 Eric Deflandre (Olympique Lyon, FRA) 02.08.1973
15 Jacky Peeters (AA Gent) 13.12.1969
16 Daniel van Buyten (Olympique Marseille, FRAU) 07.02.1978
12 Peter van der Heyden (FC Brügge) 16.07.1976
5 Nico van Kerckhoven (FC Schalke 04, GER) 14.12.1970
4 Eric van Meir (Standard Lüttich) 28.02.1968


Mittelfeld:
21 Danny Boffin (VV St. Truiden) 10.07.1965
17 Gaetan Englebert (FC Brügge) 11.06.1976
8 Bart Goor (Hertha BSC, GER) 09.04.1973
6 Timmy Simons (FC Brügge) 11.12.1976
19 Bernd Thijs (RC Genk) 28.06.1978
18 Yves Vanderhaeghe (RSC Anderlecht) 30.01.1970
14 Sven Vermant (FC Schalke 04, GER) 04.04.1973
11 Gert Verheyen (FC Brügge) 20.09.1970
10 Johan Walem (Standard Lüttich) 01.02.1972


Angriff:
22 Mbo Mpenza (Excelsior Mouscron) 04.12.1976
9 Wesley Sonck (RC Genk) 09.08.1978
20 Branko Strupar (Derby County) ENG 09.02.1970
7 Marc Wilmots (FC Schalke 04) GER 22.02.1969


Brasilien: Sekt oder Selters


Zurück zur Übersicht der Mannschaften

Verwandte Artikel