Sonntag, 20. Oktober 2019

Fachhochschule Fontys Fachhochschule für Internationale Betriebswirtschaft

Kontakt: www.fontys.nl

Ort:

Eindhoven und Venlo, Niederlande

Zahl der Studierenden: 31.300

Internationale Studiengänge: Absatzwirtschaft, Betriebswirtschaft, Logistik (Deutsch) und International Business and Management Studies (Deutsch und Englisch)

Kurzporträt: Fontys Fachhochschule ist 1996 aus einem Zusammenschluss von fünf regionalen Fachhochschulen entstanden. Das Angebot verteilt sich mittlerweile auf 22 Orte in den Niederlanden. Die Studiengänge auf Deutsch finden in Venlo statt, während die englischsprachigen überwiegend in Eindhoven angeboten werden.

Abschluss: Bachelor

Dauer: vier Jahre

Studiengebühren: 1380 Euro pro Jahr, davon bekommen Studierende mit EU-Nationalität 816 Euro vom niederländischen Staat erstattet (zwischen 18 und 30 Jahren)


mm-Tipp: Diplome aus dem Tulpenland
Studieren in den Niederlanden? Hört sich nicht sonderlich spektakulär an, ist aber durchaus erfolgversprechend. Praxisorientierte Studiengänge, die auch auf Englisch angeboten werden, sind für deutsche Studenten eine preiswerte und vielversprechende Alternative zu anderen Studiengängen im Ausland.

Suche im Uni-Guide starten

© manager magazin 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung