DaimlerChrysler Eckrodt zum Japan-Chef gekürt

Rolf Eckrodt beerbt Takashi Sonobe als Präsident des japanischen Autobauers. Wie manager-magazin.de bereits am Montag berichtete, tritt er sein neues Amt bei der DaimlerChrysler-Tochter Ende Juni an.