Zurich Financial Abschied vom Doppelmandat

Schlechte Ergebnisse, mangelhafte Informationspolitik, unstillbarer Machthunger - die Kritik der letzten Monate war massiv. Jetzt hat Konzernvorsteher Rolf Hüppi offenbar die Konsequenzen gezogen.