BEG Francioni legt Aufsichtsratsvorsitz nieder

Unlängst aus dem Vorstand des Online-Brokers Consors ausgeschieden, räumt Börsenexperte Reto Francioni jetzt auch seinen Posten als Oberaufseher der Berliner Effektengesellschaft (BEG).

Berlin - Wie das Unternehmen, an dem Consors mit 53 Prozent die Aktienmehrheit hält, am Dienstag mitteilte, legt Francioni sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder. Ein Nachfolger für den 46-Jährigen soll frühestens in drei Monaten bestellt werden. Bis dahin leitet Francionis Stellvertreter Wolfgang Hermanni das Kontrollgremium.


Reto Francioni scheidet aus dem Consors-Vorstand aus

Verwandte Artikel