Personalabbau Mit ruppigen Methoden

Kündigungen und Stellenstreichungen gehören in der aktuellen Entlassungswelle für viele Manager zum unangenehmen Alltagsgeschäft. Aus vermeintlichem Zeitmangel oder weil arbeitsrechtliche Grundkenntnisse fehlen, geht manche Führungskraft mit Brachialgewalt vor. Den Schaden hat die Firma.