Argentinien Die Hoffnung ruht auf ihm

Das von einer starken Wirtschaftskrise gebeutelte Land hat mit Remes Lenicov einen neuen Wirtschaftsminister. Der 53-jährige Ökonom sieht in Steuererhöhungen ein gutes Mittel, um Schulden abzubauen.