Mobilcom IT-Chef verlässt den Vorstand

Volker Visser scheidet aus dem Leitungsgremium der Büdelsdorfer Telefongesellschaft aus.

Büdelsdorf - IT-Vorstand Volker Visser wird am 31. Oktober aus dem Vorstand der Mobilcom AG  ausscheiden. Dies sei eine Konsequenz der neuen, künftig dezentralen Organisation der IT-Struktur, teilte das am Neuen Markt notierte Unternehmen am Montag ad hoc mit.

Die Verantwortung für die IT-Infrastruktur gehe in das Ressort von Finanzvorstand Thorsten Grenz über, Aktivitäten wie Customer Care und Billing würden den operativen Geschäftsbereichen übertragen.

Das Vorstandsressort IT werde nicht neu besetzt, wie es weiter hieß. Visser werde innerhalb des Konzerns künftig das Projekt Mobilbank und das Großprojektgeschäft führen.