HEW Sand im Getriebe

Der Vorschlag, Klaus Rauscher zum HEW-Chef zu küren, sorgt für Verstimmung. Rauscher selbst scheint zuversichtlich: Seinen alten Job hat er bereits gekündigt.