Entrust Technologies Neuer CEO ernannt

F. William Connor wird der Softwareschmiede künftig als President und CEO vorstehen.

Dallas/München - Der Aufsichtsrat habe den ehemaligen Nortel-Networks-Manager mit sofortiger Wirkung an die Spitze des Unternehmens berufen, wie Entrust Technologies, internationaler Anbieter von Sicherheitssoftware für E-Commerce und Internet, am Mittwoch weiter mitteilte.

Der 42-jährige Connor gehört bereits seit Juli 1997 dem Aufsichtsrat des Unternehmens an, zwischen 1998 und 2000 als dessen Vorsitzender. In seiner neuen Funktion löst er Executive Vice President und Chief Financial Officer David Thompson sowie Alberto Yépez, President von Entrust New Ventures ab. Beide hätten die Aufgaben des CEO nur vorübergehend übernommen, wie es hieß.

Connor will nach eigenen Angaben zunächst die Struktur des Unternehmens verbessern und Ressourcen neu verteilen, um effektiver auf die weltweiten wirtschaftlichen Bedingungen reagieren und gezielter auf Kundenanforderungen eingehen zu können.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.