JAB-Dealmaker Harf kann mit externem Geld operieren Die Turboinvestments der Reimann-Dynastie

Die Reimanns sind die reichsten Deutschen 2019. Auch weil die Familie zunehmend externe Investoren mit an Bord holt. Die liefern den Hebel für frisches Wachstum – jetzt auch mit Tierkliniken.
Kapitalsammler: Demnächst will Peter Harf, Chairman der JAB Holding und engster Vertrauter der Reimanns, das Geschäft mit Kaffee und Restaurantketten an die Börse bringen

Kapitalsammler: Demnächst will Peter Harf, Chairman der JAB Holding und engster Vertrauter der Reimanns, das Geschäft mit Kaffee und Restaurantketten an die Börse bringen

Foto: Andrea Mantovani / NYT / Redux / laif
Weiterlesen mit

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €