Podcast Cover

Podcast Erfolg in der Insolvenz - wie geht das?

Galeria Karstadt Kaufhof, Lufthansa, Schlecker: Arndt Geiwitz zählt zu den Stars der Insolvenzverwalter und Restrukturierungsexperten. Im Podcast erklärt er, wie eine Firmensanierung gelingt und was an der Warnung vor Zombie-Unternehmen dran ist.

Die Corona-Pandemie setzt dem deutschen Mittelstand schwer zu. Quer durch fast alle Branchen sind die Geschäfte eingebrochen, die Finanzierung wird zunehmend schwierig. Noch wird das wahre Ausmaß der Krise überdeckt. Zahlreiche Insolvenzen werden durch die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bis Ende 2020 wohl nur verschleppt, die Zahl der "Zombie-Unternehmen" dürfte steigen.

Ein Profi im Bereich Insolvenzen, Restrukturierungen und Sanierungen ist Arndt Geiwitz (51). Der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater ist der Notarzt der deutschen Wirtschaft . Er wird gerufen, wenn es ernst wird. Mit seiner Kanzlei SGP Schneider Geiwitz & Partner hat er schon die Abwicklung von Schlecker 2012 übernommen, Ende September hat er mit Galeria Karstadt Kaufhof seinen wohl spekakulärsten Fall abgeschlossen.

Im aktuellen Podcast sprechen manager-magazin-Chefredakteur Sven Oliver Clausen und Arndt Geiwitz darüber, wie schwer der Mittelstand von Corona betroffen ist, welche bilanziellen Gefahren er bei einer zweiten Welle sieht und wie mit Insolvenzen in Gastronomie und Tourismus umgegangen werden sollte. Und natürlich gibt er ein paar Einblicke in seine Arbeitsweise und den Fall Galeria Karstadt Kaufhof.

Mehr Podcasts
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.

Abonnieren bei

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.